BPA Business Masterclass & Coaching

Improvisationstechniken Grundlagen

Ungewissheit zu akzeptieren und sie zu bewältigen gehört zum Alltag – über Ungewissheit zu sprechen oder sie gar aktiv und bewusst zu nutzen eher nicht. Dabei betrifft sie unsere zwischenmenschlichen Beziehungen, beeinflusst unser Führungsverhalten, unsere Karriereentwicklung, und die konstante Konfrontation mit Change / Veränderung ist Bestandteil des Unternehmensalltags. Wir fragen uns:

  • Wie gehe ich mit ungeplanten Ereignissen um?
  • Was erwartet das Auditorium / mein Team / die Gruppe von mir?
  • Wie treffe ich Entscheidungen, deren Auswirkungen ich nicht absehen kann?
  • Wie bleibe ich auch in unsicheren Situationen entscheidungsfähig?

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der Improvisationsfähigkeit
  • Fehlertoleranz erleben und ausbauen: Der eigene Umgang mit dem Scheitern
  • Im Moment sein: Trotz Turbulenzen das Umfeld gezielt wahrnehmen
  • Akzeptanz dessen was ist
  • Situationen erfolgreich annehmen statt abzublocken
  • Status und (eigene) Haltung: Gestik, Mimik und Ausdruck verbessern
  • tragfähige Beziehungen mit Personen und Gruppen im agilen Umfeld gestalten
  • Praktische Anwendungen im eigenen beruflichen Kontext: Einsatzmöglichkeiten der Techniken in Training, Workshop, Meeting und Teamführung
  • Bedeutung für persönliche Entwicklung