BPA PE und Change

BPA Change Agent Ausbildung

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur BPA Change Agent Ausbildung.


Die Zertifizierung erfolgt vor einem Gremium von Experten aus internationalen Change Projekten und einem Vertreter aus HR/OE eines Wirtschafts-Unternehmens.

Die Zertifizierung besteht aus der Präsentation Ihres erarbeiteten Change-Projektes. Sie erhalten ein dezidiertes Performance Feedback zu folgenden Schwerpunkten:

  • Architektur: Methodik, Struktur und Aufbau des Projektes
  • Steuerung: Flexibilität und Erfolgsmessung im Projekt
  • Rolle und Auftreten: Wirkung, Motivation und Inspiration.

Sie schließen die Ausbildung ab mit dem Zertifikat “BPA Change Agent”.

Ja, wir bieten alle unsere Masterclasses auch als individuelles in house Programm an.

Sprechen Sie uns einfach an; entweder

telefonisch unter  0711 8827 401 oder

per E-Mail: info@b-p.academy

Öffentliche Verkehrsmittel

Flughafen
Mit den S-Bahn Linien S2, S3 fahren Sie bis zur Haltestelle Vaihingen und
steigen dort in die Stadtbahn U3 nach Plieningen um. Die Fahrtzeit beträgt
je nach Anschlussverbindung 30 bis 45 Minuten.
Hauptbahnhof Stuttgart
Fahren Sie ab dem Hauptbahnhof Stuttgart mit den S-Bahn Linien S1, S2,
S3 bis nach Vaihingen und steigen dann um in die Stadtbahn U3 bis zur
Endhaltestelle Plieningen. Alternativ nehmen Sie die Stadtbahn U5 oder U6
nach Möhringen und steigen dort in die Stadtbahn U3 nach Plieningen um.
Die Fahrtzeit beträgt jeweils etwa 30 Minuten.

Mit dem PKW

Von Karlsruhe, München, dem Stuttgarter Flughafen (A8) oder Singen
(A81) kommend
Vom Flughafen Stuttgart und der neuen Landesmesse sind es 4 km zum
SHMT. Sie fahren von der Autobahn-Ausfahrt Stuttgart-Flughafen/Messe in
Richtung Stuttgart-Hohenheim/Stuttgart-Plieningen. Folgen Sie der Ausschilderung
nach Stuttgart-Plieningen und fahren Sie durch den Ort in
Richtung Hohenheim. Am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt und
sehen dort rechts das SHMT-Gebäude. Biegen Sie nach der Ampel rechts in
die Adornostraße zu den Parkplätzen ein.

Eine Anmeldung ist so lange möglich, wie noch freie Plätze vorhanden sind.

Die Anmeldungen werden entsprechend ihrem Eingang verarbeitet (“first come – first served”).

Daher empfiehlt es sich, sich so früh wie möglich anzumelden.

 

Nein, es ist keine besondere Software erforderlich.

Als nützliches Tool können wir die App “ActEx” empfehlen. Über diese App können Sie unter anderem Ihre Trainingsunterlagen, Ihre Notizen, Fotodokumentationen und Aufgaben verwalten.

ActExs ist mit allen Apple- und Android-Systemen kompatibel.

ActExs – Think. Act. Lead.